Gerätewagen (Florian Kernen 2/17)

Ölhavarie auf Grund einer abgerissenen Hydraulikleitung an einem Müllfahrzeug. Dass ausgetretene Öl wurde mit einem speziellen Bindemittel aufgenommen.

Auch am Folgetag wurden von der Feuerwehr und dem Bauhof weitere Sturmschäden vom Vortag abgearbeitet. So hatte sich im Bereich Grundäcker ein Baum in einer Stromleitung verfangen, ein abgebrochener Baum versperrte den Fahrweg im Bereich „Raupenloch“ nahe dem Häder-Kelterhäusle, ein Ast blockierte den Fahrweg in der verlängerten Jägerstraße.