Verlassene Feuerstelle. Verbrannt wurden Papierabfälle, das Feuer geriet außer Kontrolle, weitete sich zu einem Flächenbrand auf etwa zehn Quadratmetern aus und entzündete einen nebenstehenden Obstbaum.

Lena und Natalia aus der Klasse 4a der Karl-Mauch-Schule haben derzeit eigentlich Osterferien. Das hielt die beiden jungen Damen aber nicht davon ab, sich als „Lebensretterinnen“ zu bewähren. Die anhaltende Trockenheit wird nämlich auch für die Tierwelt so langsam zum Problem. Zwei Nachmittage lang schleppten sie ununterbrochen mit einem kleinen Eimer Wasser aus dem Haldenbach […]

Wir brauchen diesmal eure Hilfe! Wir alle sind gefragt, durch unser Verhalten die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Auf die aktuelle Verordnung der Landesregierung vom 20.03.2020 und die Ansprache des Ministerpräsidenten und des Innenministers von 14:00 Uhr weisen wir deshalb ausdrücklich hin. Als Hilfsorganisationen sind wir auf die „Menpower“ unserer Einsatzkräfte angewiesen. Um eine Ansteckung […]

Auf Grund der aktuellen dynamischen Entwicklung bei der Ausbreitung des sogen. „Corona-Virus“ (COVID 19) haben wir uns heute nach intensiven Gesprächen mit den übergeordneten Behörden und in Abstimmung mit dem Landesfeuerwehrarzt dazu entschlossen, die Abteilungsversammlung der  Feuerwehr Kernen i.R. am Samstag, 14. März 2020 abzusagen [1]. Grund ist weniger die Ansteckungsgefahr bei der Veranstaltung selbst. […]

In den kommenden Tagen erreicht die „Fünfte Jahreszeit“ ihren Höhepunkt. Narren und Hexen stürzen sich übermütig ins Vergnügen. In Wirtschaften, Diskotheken, Hallen oder zu Hause im Partykeller gibt sich die bunte Narrenschar ein lustiges Stelldichein. In Feierlaune vergessen viele, dass gerade diese „heiße Phase“ des närrischen Treibens auch Gefahren birgt.

Für den von den Mitgliedern der Feuerwehrabteilungen in Rommelshausen und Stetten geleisteten Einsatzdienst, für die zahlreichen Ausbildungsstunden und die vielen Beweise echter Kameradschaft dürfen wir Euch an dieser Stelle herzlich danken. Danken möchten wir auch unseren Familienangehörigen und Partnern, ohne deren Verständnis der schwierige und zeitaufwändige Dienst in der Feuerwehr nicht möglich wäre.

Das moderne Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug ersetzt in Stetten einen 33 Jahre alten Vorgänger der Baureihe LF 8-TS / Beigeordneter Mauch: Schlagkraft der Feuerwehr wird erheblich verbessert „Ein so tolles Einsatzfahrzeug dieser Baureihe ist bei uns bislang noch nicht vom Hof gefahren“, sagt Christian Pöschl, Projektleiter bei der Rosenbauer AG im österreichischen St. Pölten zum Abschied an die […]

Die Feuerwehrabteilung Rommelshausen hält sich nicht nur beim montäglichen Dienstsport fit. Die Kameraden Dario Danner und Andreas Gold haben am vergangenen Sonntag am sogenannten Stair-Run (also auf deutsch: Treppenstufen hochrennen) in Rottweil teilgenommen. Hier galt es den Testturm der Fa. ThyssenKrupp mit einer Höhe von 246 Metern über 1390 Treppenstufen zu erklimmen.

Realitätsnahe Ausbildung für Kernener Einsatzkräfte in Külsheim I.F.R.T.- das steht für „International Fire & Rescue Training“. Die Übungsanlage, die im Gegensatz zu den meisten gasbetriebenen Simulatoren mit „echtem Feuer“ betrieben wird, steht in Külsheim. Am vergangenen Wochenende hatten nun Einsatzkräfte aus Rommelshausen und Stetten die Gelegenheit, Einsatz- und Löschtaktiken unter realen Bedingungen bei Temperaturen bis […]

…dem Brautpaar Steffi Zimmer und Benjamin Karpf. Beide sind Mitglieder in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Kernen i.R., haben sich bei einem Maschinistenlehrgang in Waiblingen kennen gelernt (Benni Karpf ist dort hauptamtlich bei der Waiblinger Wehr beschäftigt). Inzwischen ist Karpf auch Mitglied in der Abteilung Stetten und bei den beiden hat sich mit Leon bereits Nachwuchs […]