„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…“. So beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. Doch manchmal brennt nicht nur ein Lichtlein, sondern gleich das ganze Zimmer oder die ganze Wohnung. Dann steht auch nicht das Christkind vor der Tür, wie es in dem Liedtext weiter heißt, sondern – die Feuerwehr! Rund 15 000 Mal brennt es Jahr für Jahr […]

Feuerwehrkameraden aus dem kroatischen Vrpolje im Landkreis Brod-Posavina nahe der Stadt Dakovo besuchten die Feuerwehr Fellbach und machten auch einen Abstecher nach Stetten. Dort konnten sie einen gebrauchten Hilfeleistungssatz in Empfang nehmen, der fortan die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr in dem 4.000 Einwohner zählenden Ort deutlich steigern soll. Es waren beeindruckende Erzählungen, die die Kroaten über […]

Paul Novokhatskiy neuer stellvertretender Abteilungskommandant / Kernens Gesamtkommandant Andreas Wersch für 40 Dienstjahre geehrt

„153 Jahre. 365 Tage. 24 Stunden. 100% Feuerwehr!“ So lautet der Leitspruch der Feuerwehrabteilung Stetten. Dass auch zu Coronazeiten die Einsatzbereitschaft der beiden Kernener Feuerwehrabteilungen stets gewährleistet war und ist, bezeichnet der Kernener Gesamtkommandant und Stettener Abteilungsleiter Andreas Wersch als selbstverständlich – trotz verschiedener Widrigkeiten, wie etwa einem durch Auflagen stark eingeschränkten Übungs- und Ausbildungsbetrieb. Weiterlesen

Am Montagabend stellte die Feuerwehr Fellbach mit ihrem Abteilungskommandanten Stephan Idler und seinem Stellvertreter Hansjörg Bürkle ihr neues Drehleiterfahrzeug DLK 23/12 bei der Kernener Feuerwehr vor. Das Fahrzeug ist auf dem neuesten Stand der Technik, bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und wurde wie bereits sein Vorgänger von IVECO gebaut. Die Feuerwehr Kernen i.R. wünscht den Fellbacher Kameraden, […]

Die Feuerwehr Kernen i.R. warnt: Für viele Hausbesitzer bringen die derzeitigen Minusgrade arge Probleme mit sich. Beispielsweise erfordern eingefrorene Wasserleitungen rasches Handeln. Als wirksames Mittel erscheint dabei vielen der Einsatz einer Lötlampe oder eines anderen offenen Feuers. „Dies ist zugleich aber auch das wirksamste Mittel, ein Haus in Schutt und Asche zu legen“, mahnt der […]

Die „112“ steht in ganz Europa für schnelle, zuverlässige und qualifizierte Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdiensten Unter 112 erhalten Hilfesuchende in allen Ländern der Europäischen Union Schutz und Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdiensten. Um diese Nummer bekannter zu machen, findet am 11. Februar 2021 der europaweite Notruftag statt. „Wir wollen die Menschen darüber informieren, dass […]

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…“. So beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. Doch manchmal brennt nicht nur ein Lichtlein, sondern gleich das ganze Zimmer oder die ganze Wohnung. Dann steht auch nicht das Christkind vor der Tür, wie es in dem Liedtext weiter heißt, sondern – die Feuerwehr! Rund 15 000 Mal brennt es Jahr für Jahr […]

Mitteilungsblatt vom 18.11.2020 Gutscheine als Geste des Dankes – Zusammenspiel von Dank und Hilfe Ein herausforderndes Jahr biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche, soziale und kulturelle Leben in einer nie zuvor dagewesenen Art ausgebremst und auch dem Ehrenamt einen schweren Schlag versetzt.  „Zugleich zeigte uns das Jahr 2020 […]

Ihre Feuerwehr zum bundesweiten „Tag des Rauchwarnmelders“ am Freitag, dem 13. November 2020: Installieren Sie jetzt die vorgeschriebenen Rauchwarnmelder in Ihrer Wohnung! „Müde bin ich, geh zur Ruh…“ – wenn wir uns schlafen legen, bekommt auch unser Geruchssinn seine verdiente Pause. Bei einem Brand in den eigenen vier Wänden kann diese eigentlich gesunde Körpereigenschaft aber […]

Im Rahmen der 67. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) wird die Wahl eines neuen DFV-Präsidenten stattfinden. Am vergangenen Samstag tagte nun das Präsidium des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg in Kernen i.R. und sprach sich für eine Unterstützung des Berliner Landesbranddirektors Dr. Karsten Homrighausen aus. Der wiederum hat seine Wurzeln im Rems-Murr-Kreis, wie Markus Kramer, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes […]