Einträge von Andreas Wersch

,

Fehlalarm Brandmeldeanlage

Eine Polizeistreife bemerkte im Stettener Kinderhaus einen lauten Warnton und durch das Fenster rote Blinkleuchten im Gebäude, woraufhin sie die Feuerwehr verständigte. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zum Gebäude, wertete in der Brandmeldezentrale das Alarmdisplay aus und kontrollierte den betroffenen Bereich im Nebengebäude. Ausgelöst hatte dort ein Rauchwarnmelder im ersten Obergeschoss.

, , ,

Rauchentwicklung

Ein Anwohner aus dem Hans-Reyhing-Weg beobachtete eine „starke Rauchentwicklung“ in der Ortsmitte mit Blickrichtung zur Yburg und meldete dies über den Notruf 112 der Leitstelle. Die Feuerwehr kontrollierte den beschriebenen Bereich zunächst erfolglos und fuhr daraufhin gemeinsam mit der Polizei verschiedene Punkte zwischen dem Wohnsitz des Meldenden und der Yburg an. Im telefonischen Kontakt wurde […]

Tannengrün wird zur Brandfalle

Die Feuerwehr Kernen i.R. rät: trockene Weihnachtsbäume zügig entsorgen Während der Feiertage verbreitet er besinnliche Stimmung; spätestens im neuen Jahr ist der Weihnachtsbaum jedoch auch eine Brandgefahr: Die Feuerwehr Kernen i.R. appelliert deshalb, den Weihnachtsbaum genauso wie Adventsgestecke und weiteres Tannengrün aus der Wohnung zu entfernen, ehe diese möglicherweise in Flammen aufgehen. „Die Nadelbäume trocknen […]

„Silvester kracht es wieder richtig…“ – ein Brandschutztipp Ihrer Feuerwehr

Party und gute Laune gehören für die meisten Menschen zu einem gelungenen Jahreswechsel. Auch die Feuerwehr Kernen im Remstal möchte einen Beitrag zu Ihrer gelingenden Silvesterfeier leisten. Und zwar mit ein paar Tipps, die dafür sorgen, dass wir nicht plötzlich “Gäste” Ihrer Party werden… Beachtet man die nachfolgenden Hinweise des Kernener Feuerwehrkommandanten Andreas Wersch, so […]