Einsatz Nr. 21 Freitag, 23. April 2010 17:13 Uhr

Kinder hatten einen Wiesenhang oberhalb der Terrassenhäuser im Römmelesweg in Brand gesetzt. Ein Bewohner erlitt bei Löschversuchen Brandverletzungen an den Händen.

Die Löschmaßnahmen gestalteten sich auf Grund der schwierigen Zugänglichkeit des Grundstücks zunächst etwas problematisch. Schlussendlich wurde der brennende Wiesenhang mit einem B-Rohr und mit Feuerpatschen abgelöscht.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 (S), TLF 16/25 (S), LF 8-TS (S) mit SAH 300.