Einsatz Nr. 20 Donnerstag, 22.04.2010 18:05 Uhr

Die vermeldeten Wespen stellten sich bei genauer Betrachtung als Hummeln heraus. Diese stehen unter Naturschutz, dürfen daher weder entfernt noch umgesiedelt werden. Zudem stellen sie für die Bewohner keine besondere Gefahr dar. Ein Einsatz der Feuerwehr war deshalb nicht erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 (S)