Datum: 16. Juli 2018 
Alarmzeit: 20:56 Uhr 
Art: B03 Wohnungs-/Gebäudebrand  
Einsatzort: Lange Straße (S) 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen 2/11 , Tanklöschfahrzeug 2/23 , Löschgruppenfahrzeug 2/41  


Einsatzbericht:

Ein vermeintlicher Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus wurde von Nachbarn entdeckt, nachdem sich bereits Rauch im Treppenhaus ausgebreitet hatte. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zutritt zur verrauchten Wohnung. Auslösegrund war angebranntes Essen in der Küche. Der Bewohner, der zunächst nicht ansprechbar war, wurde vom Rettungsdienst versorgt.