Donnerstag, 31.12.2015 17:39 Uhr

Ein besorgter Bürger rief die Polizei, weil sich im Ortsteil Stetten über mehrere Ortsstraßen hinweg eine Ölspur ziehen würde. Die Polizei verständigte daraufhin die Feuerwehr, deren Überprüfung ergab jedoch, dass es sich um keine mineralölhaltige oder umweltgefährdende Flüssigkeit handelt.

Eingesetztes Fahrzeug: Florian Kernen 2-11