Dienstag, 21.10.2014 20:28 Uhr

Auf Grund von umgestürzten Bäumen, u.a. in der Oberleitung der Bahnstrecke Stuttgart nach Schorndorf, wurden auf Höhe des Bahnhofs Stetten-Beinstein eine S-Bahn und ein Regional-Expresszug blockiert. Die Feuerwehr beseitigte das Sturmholz, woraufhin zumindest die S-Bahn ihre Fahrt bis zum Haltepunkt fortsetzen konnte, wo die Fahrgäste die Bahn sicher verlassen konnten. Parallel wurde die Feuerwehr Weinstadt hinzugezogen, da sich das Einsatzgebiet auf Weinstädter Gemarkung erstreckte. Erst später konnte die Bahnstrecke wieder freigegeben werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-11, Florian Kernen 1-45, Florian Kernen 2-51; Florian Weinstadt 2-23