Freitag, 21.08.2015 16:05 Uhr

Anforderung durch die Polizei zur Beseitigung einer Ölspur im Bereich der Max-Eyth-Straße und der Beinsteiner Straße. Ein Motorradfahrer hatte im Kurvenbereich die Ölspur zu spät erkannt und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt. Die Feuerwehr streute die Ölspur mit einem speziellen Ölbindemittel ab. Die Polizei ermittelt nach dem Verursacher.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-45, Florian Kernen 1-74