Donnerstag, 15.03.2012 17:42 Uhr

Brand eines Gartenhauses in den Mönchwiesen.

Zunächst gemeldet wurde ein Schuppenbrand im Krebenweg. Auf Grund der deutlich erkennbaren Rauchsäule war jedoch schnell klar, dass der Einsatzort sich im Bereich der Mönchweisen befinden muss. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich das Gartenhaus bereits im Vollbrand, den die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs ablöschen konnte.

Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen auf, da es Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung gab.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23