Ein fest gemauertes Gartenhaus fiel am Donnerstagnachmittag einem Brand zum Opfer. Das Gartenhaus, das sich in einem eingezäunten Gartengrundstück im Gewann Esslinger Rain befindet, brannte vollständig ab. Die Feuerwehr Kernen, die mit neun Mann und zwei Fahrzeugen schnell nach der Alarmierung vor Ort war, konnte das Haus nicht mehr retten. Über den Schaden liegen noch keine Angaben vor. Die Ursache ist auch noch unklar, Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Hinweise an die Polizei in Kernen, Telefon 07151 / 41798.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung vom 16.03.2012