08.07.2015 20:35 Uhr

Anwohner melden ein größeres Wespennest in einem Baum in der Mühlstraße und befürchten eine Gefährdung der Festbesucher beim bevorstehenden Stettener Straßenfest. Nach Sichtung durch die Feuerwehr wird keine besondere Gefahr erkannt. Es werden deshalb keine weiteren Maßnahmen getroffen.

Eingesetztes Fahrzeug: Florian Kernen 2-11