Bürgermeister Stefan Altenberger stellt neues Einsatzleitfahrzeug in Dienst

Im Rahmen der öffentlichen Sitzung des Kernener Gemeinderates übergab Bürgermeister Stefan Altenberger das neue Einsatzleitfahrzeug ELW 1 an die Feuerwehr Kernen i.R. Das Fahrzeug ersetzt seinen Vorgänger aus dem Jahre 1993 und wird künftig am Standort Stetten stationiert sein. Ausgebaut wurde das Fahrzeug, dass sich nach den Worten von Kommandant Andreas Wersch „auf dem aktuellen Stand der Kommunikationstechnik“ befindet, von der Martin Schäfer Fahrzeugbau GmbH in Oberderdingen. Der VW Crafter wird von einem 163 PS starken Dieselaggregat angetrieben und kostete einschließlich seiner Beladung 107 000 Euro. 19 000 Euro schießt das Land Baden-Württemberg zu.

Umrahmt wurde die Fahrzeugübergabe vom Stettener Musikverein. Pfarrer Dr. Dietrich Hub sprach ein Geleitwort für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr.

Der neue ELW 1 versieht seinen Dienst bereits seit Ende Mai 2011. Bereits eine Stunde nach der Übergabe stand beim Brand der „Alten Kelter“ in Rommelshausen eine weitere Bewährungsprobe des neuen Einsatzfahrzeugs an.