Beiträge

Donnerstag, 27.07.2017 15:32 Uhr

Fehlalarm über die Automatische Brandmeldeanlage in einer Werkstatt.

Fahrzeuge: Florian Kernen 2-11

Samstag, 03.06.2017  14:55 Uhr

Täuschungsalarm durch die Automatische Brandmeldeanlage in einer Behinderteneinrichtung. Auf Grund der zeitnahen Rückmeldung verblieben die Fahrzeuge der ebenfalls alarmierten Abteilung Stetten am Standort.

Fahrzeuge: Florian Kernen 1-11, Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45

Montag, 15.05.2017 06:15 Uhr

Alarm über die Automatische Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb. Ursache: beim Reinigen einer Kunststoffspritzmaschine werden die Kunststoffreste des Vortages erwärmt und anschließend ausgespritzt. Dabei entstand offenbar eine Verrauchung, die von einen Rauchwarnmelder erfasst wurde.

Abgerückte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-11, Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45, Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23, Florian Kernen 2-41

Donnerstag, 11.05.2017 06:43 Uhr

Alarm über die Automatische Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb, ausgelöst vermutlich durch Arbeiten mit einer mobilen Absauganlage an einer Maschine.

Abgerückte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45, Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23, Florian Kernen 2-41

Samstag, 15.04.2017 18:27 Uhr

Täuschungsalarm, ausgelöst durch Dämpfe aus einem Backofen.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45

Dienstag, 28.03.2017 02:16 Uhr

Fehlalarm durch einen Rauchwarnmelder in der Produktionshalle eines Gewerbebetriebes. Der betroffenen Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert; kein Auslösegrund ersichtlich.

Ausgerückte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-11, Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45

Donnerstag, 09.03.2017 00:01 Uhr

Fehlalarm über die Automatische Brandmeldeanlage, ausgelöst durch einen Rauchwarnmelder in einem Schacht im 2. Untergeschoss eines Wirtschaftsgebäudes.

Ausgerückte Fahrzeuge: Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23, Florian Kernen 2-41

Mittwoch, 08.02.2017  08:18 Uhr

Fehlalarm, ausgelöst durch Wartungsarbeiten. Die Fahrzeuge aus der Abteilung Stetten konnten die Einsatzfahrt frühzeitig abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-23

Donnerstag, 26.01.2017  17:10 Uhr

Alarm über die Automatische Brandmeldeanlage, ausgelöst durch einen überhitzten Heißluftofen. Die Einsatzfahrzeuge aus der Abteilung Rommelshausen und die ebenfalls alarmierte Drehleiter aus Fellbach konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23

Montag, 26.12.2016  21:56 Uhr

Alarm über die Automatische Brandmeldeanlage, ausgelöst durch einen vermutlich fahrlässig eingeschalteten Backofen.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23; Drehleiter Fellbach DLK 23/12 (Einsatzfahrt angebrochen)