Beiträge

Einsatz Nr. 27 Donnerstag, 20. Mai 2010 14:15 Uhr

Fehlalarm über die Automatische Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb. Ausgelöst hatte die Meldergruppe der Sprinkleranlage. Die BMA wurde von der Feuerwehr nach erfolgter Erkundung wieder zurückgestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25 (R), TLF 16/25 (S), LF 16-TS (R)

Einsatz Nr. 19 Dienstag, 20. 04. 2010 0:01 Uhr

Fehlalarm durch die Automatische Brandmeldeanlage in einem Seniorenwohnheim.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 (R), TLF 16/25 (R), LF 16-TS (R), DLK 23/12 (Fellbach)

Einsatz Nr. 18 Montag, 19.04. 2010 13:26 Uhr

Fehlalarm über die Automatische Brandmeldeanlage in einem Behinderteneinrichtung, ausgelöst durch Wasserdampf in Folge von Reinigungsarbeiten.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 (R), ELW 1 (S), TLF 16/25 (R), TLF 16/25 (S), DLK 23/12 (Fellbach)

Einsatz Nr. 14 Dienstag, 23.03.2010 – 13:24 Uhr

Fehlalarm durch die Automatische Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebes, ausgelöst durch Abbrucharbeiten an einem Betonsockel.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25 (R), TLF 16/25 (S), ELW 1 (R)

Einsatz Nr. 6 Dienstag, 26.01.2010 19:49 Uhr

BMA-Täuschungsalarm. Ausgelöst hatte ein Melder in einem Versorgungsschacht. Der Grund: Beim Befüllen eines Brennstoffsilos mit Hackschnitzeln schottete eine automatische Brandschutzklappe nicht ab, deshalb breitete sich Holzstaub in der gesamten Heizzentrale aus und gelangte u.a. in einen Versorgungskanal.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW-1 (S), TLF-16/25 (S), LF-8 TS (S), DLK 23/12 (Fellbach).

Einsatz Nr. 6 Dienstag, 26.01.2010 19:49 Uhr

BMA-Täuschungsalarm. Ausgelöst hatte ein Melder in einem Versorgungsschacht. Der Grund: Beim Befüllen eines Brennstoffsilos mit Hackschnitzeln schottete eine automatische Brandschutzklappe nicht ab, deshalb breitete sich Holzstaub in der gesamten Heizzentrale aus und gelangte u.a. in einen Versorgungskanal.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW-1 (S), TLF-16/25 (S), LF-8 TS (S), DLK 23/12 (Fellbach).

Einsatz Nr. 5 Samstag, 23.01.2010 17:52 Uhr

Ein auf dem Herd abgestelltes Plastikservierbrett begann zu brennen und löste die Brandmeldeanlage aus. Die zuerst am Einsatzort eingetroffene Besatzung des Tanklöschfahrzeugs konnte die Situation rasch beheben, abschließend wurde das Gebäude belüftet.

Die ebenfalls auf der Anfahrt befindlichen Einsatzfahrzeuge der Abteilung Rommelshausen und das Drehleiterfahrzeug der Fellbacher Wehr konnten ihre Alarmanfahrt abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW-1 (S), TLF-16/25 (S)

Einsatz Nr. 4 Montag, 18.01.2010 10:08 Uhr

Der Einsatzbericht wird von der Abteilung Rommelshausen noch nachgereicht.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW-1 (R), TLF-16/25 (R), TLF-16/25 (S)