DSC_2381
KISA (Kindersamstag der evangelischen Kirchengemeinde) ist ein Projekt für Grundschulkinder, das seit 2012 besteht. Die Treffen finden einmal im Monat samstags statt und beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück. Thema war nun am 26. Juli „Feuer und Flamme!“ – und was passt da besser als ein Besuch bei den Profis für Feuer und Flamme?

Pfarrer Konrad Autenrieth und 30 Kindern waren gerngesehene Gäste bei der Feuerwehrabteilung Stetten, informierten sich über alles, was die Feuerwehr so macht und legten natürlich selbst Hand an Schlauch und Spritze.