Beiträge

Freitag, 27.10.2017 20:08 Uhr

Unkontrolliertes und unbeaufsichtigtes Lagerfeuer nach Weisung der Polizei abgelöscht.

Fahrzeuge: Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23

Mittwoch, 05.07.2017 12:58 Uhr

Brennender Mülleimer an einer Bushaltestelle.

Fahrzeug: Florian Kernen 1-23

Freitag, 14.04.2017 01:58 Uhr

Eine Gruppe Jugendlicher entdeckte bei einer Nachtwanderung einen brennenden Strohballen auf einem Feld an der Ecke Beinsteiner Straße / Dombovarstraße. Die Feuerwehr löschte den brennenden Rundballen ab, bevor das Feuer auf weitere Strohballen übergreifen konnte.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1/11, 1/23

Samstag, 23.04.2016 22:12 Uhr

Brennender Mülleimer, vermutlich durch eine Zigarettenkippe entzündet. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges löschte das Kleinfeuer mit dem Schnellangriffsrohr ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-11, Florian Kernen 1-23

Donnerstag, 31.12.2015 20:05 Uhr

Die ersten „Opfer“ von Silvesterknallern wurden einige Mülleimer, die an der Endersbacher Straße aufgestellt waren. Die brennenden Überreste wurde von der Besatzung des Tanklöschfahrzeugs abgelöscht. Mülleimer und Altpapiercontainer sind insbesondere in der Silvesternacht und auch in den Tagen danach ein beliebtes Ziel von Bränden, weil sie einen dumpfen Knall ergeben, wenn man Knallkörper einwirft. Dabei wird zumeist nicht bedacht, dass die verbliebene Glut auch noch Stunden später ihre Umgebung in Brand setzen kann.

Eingesetztes Fahrzeug: Florian Kernen 2-23

Mittwoch, 03.06.2015 21:57 Uhr

Unbeaufsichtigte Reste eines Gartenfeuers hatten umliegenden Baumabschnitt entzündet. Die Feuerwehr löschte das Feuer ab.

Eingesetztes Fahrzeugs: Florian Kernen 1-23

Montag, 08.09.2014 15:29 Uhr

Der von einem Anrufer über Feuerwehr-Notruf 112 gemeldete Brand in einer Gärtnerei stellte sich als kontrolliertes Abbrennen von Gartenabfällen heraus. Kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Eingesetztes Fahrzeug: Florian Kernen 1-23