Dienstag, 02.05.2012 23:11 Uhr

Durch einen Rückstau in der Materialzuführung einer Kunststoff-Spritzmaschine geriet der Kunststoff in Brand. Das brennende Material konnte durch einen Mitarbeiter gelöscht und nach draußen verbracht werden. Die verqualmte Produktionshalle wurde anschließend durch die Feuerwehr mit einem Überdruckbelüfter entraucht.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-11, Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45, Florian Kernen 1-74