Datum: 20. Februar 2021 um 00:15
Einsatzort: Frauenländerstraße (S)
Fahrzeuge: Kommandowagen 10 , Tanklöschfahrzeug 2/23 


Einsatzbericht:

Mutwillig angezündete Wahlplakate in der Frauenländerstraße setzen in der unmittelbaren Umgebung Buschwerk in Brand. Gefahr des Übergreifens auf einen Anbau. Nach Beendigung des Einsatzes Kontrollfahrten in Abstimmung mit der Polizei, da an mehreren Stellen im Ort Brandgeruch feststellbar ist. Weitere Plakate wurden angezündet, waren aber bereits erloschen.