Datum: 12. Dezember 2020 um 15:18
Einsatzort: Jägerstraße (R/S)
Fahrzeuge: Kommandowagen 10 , Einsatzleitwagen 1/11 , Tanklöschfahrzeug 1/23 , Einsatzleitwagen 2/11 , Chemiefachberater , Hilfeleistungslöschfahrzeug 2/43 


Einsatzbericht:

Brand im Ölbrenner eines Kachelofens. Bewohner melden „Gasgeruch“. Beim Eintreffen der Feuerwehr leichte Verrauchung der Wohnung feststellbar. Kontrolle des betroffenen Bereichs mit der Wärmebildkamera. Gasmessungen (u.a. Kohlenstoffmonoxid) bleiben negativ. Hinweis zum Belüften an die Bewohner erfolgt. Beauftragung eines örtlichen Heizungsbauunternehmens durch den Bürgermeister (Gemeindeliegenschaft).