Datum: 25. Januar 2021 um 16:57
Einsatzort: Lange Straße (S)
Fahrzeuge: Kommandowagen 10 , Tanklöschfahrzeug 2/23 


Einsatzbericht:

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Ausgetretener Kraftstoff war ebenfalls in Brand geraten und breitete sich rasch aus. Ein Übergreifen auf die angrenzende Garage und das Gebäude konnte jedoch von der Besatzung des Tanklöschfahrzeugs gerade noch verhindert werden. Ein Teil des Kraftstoffes war bereits in die Kanalisation gelangt, weshalb auch das örtliche Klärwerk verständigt wurde. Eine zusätzliche Gefährdung durch das brennende Gemisch in der Kanalisation bestand nicht. Die Polizei sperrte die Ortsdurchgangsstraße zeitweise während der Löscharbeiten.

Erstmals erfolgreich zum Einsatz kam eine neuartige PKW-Löschdecke, die hauptsächlich bei Fahrzeugbränden in Tiefgaragen die Rauch- und Flammenausbreitung verhindern soll.