Dienstag, 14.02.2017  23:59 Uhr

Küchenbrand im Erdgeschoss eines Wohngebäudes. Auf Grund des an der Zugangstür zur Brandwohnung eingesetzten „Smoke-Stoppers“ konnte die Rauchausbreitung in das Obergeschoss verhindert werden. Brandursache war offensichtlich eine defekte Batterie in einer Küchenuhr, die zunächst die Uhr und danach Teile der Küche in Brand setzte.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 2-11, Florian Kernen 2-23, Florian Kernen 2-41