T_Grundausbildung-WN030

Rund einhundert Ausbildungsstunden haben sie investiert: Moritz Mayer, Andreas Niederle und Moritz Seifert (alle Abteilung Stetten) sowie Marcel Alber und Jerome Kleider (Abt. Rommelshausen) haben ihre Feuerwehrtechnische Grundausbildung bei der Feuerwehr Waiblingen erfolgreich bestanden. Unter der Leitung von Kreisausbilder Markus Kramer absolvierten die fünf Kernener neben dem Lehrgangsprogramm noch eine umfassende Ausbildung in „Erster Hilfe“ sowie den Lehrgang für Sprechfunker. Am vergangenen Samstag mussten sie nun das erworbene Wissen in Theorie und Praxis bei der ganztägigen Abschlussprüfung erstmals unter Beweis stellen. Nach der schriftlichen Prüfung am Vormittag erfolgte am Nachmittag zunächst eine Alarmübung unter Einsatzbedingungen. Hiernach musste das im Lehrgang erworbene Können an sieben technischen Stationen unter dem strengen Auge der Prüfer nachgewiesen werden.

Die Feuerwehr Kernen i.R. gratuliert den fünf „neuen“ Feuerwehrmännern zum bestandenen Lehrgang.