Mittwoch, 17.04.2013  13:46 Uhr

Alarm über die Automatische BMA eines Gewerbebetriebes, ausgelöst durch einen überhitzten Kompressor.

Die Feuerwehr schaltete den in einem separaten Raum befindlichen Kompressor zunächst ab und belüftete den auf etwa 70 Grad aufgeheizten Raum. Die an den Kompressor angrenzenden Bereiche wurden abschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45