Dienstag, 01.05.2012 04:19 Uhr

Unbekannte haben in der Nacht auf den 1. Mai eine neben einer Bushaltestelle abgestellte „Gelbe Tonne“ in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte den Brand mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges ab, bevor er auf die Dachkonstruktion der Haltestelle übergreifen konnte. Ansonsten blieb es in der „Walpurgisnacht“ glücklicherweise ruhig im Ort.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 2-23