Sonntag, 22. April 2012 18:43 Uhr

Ein technischer Defekt in der Fahrzeugelektronik eines PKW verursachte eine Rauchentwicklung im Motorraum und in der Lüftungsanlage. Die Feuerwehr konnte durch das Abklemmen der Fahrzeugbatterie den Kurzschluss und die damit verbundene Rauchentwicklung unterbrechen. Mit der Wärmebildkamera wurden der Motorbereich und der Leitungsverlauf an dem Fahrzeug nachkontrolliert.

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Kernen 1-11, Florian Kernen 1-23, Florian Kernen 1-45