Einsatz Nr.40 Samstag, 31.07.2010 08:43 Uhr

Eine Anwohnerin aus der Waiblinger Straße rief die Feuerwehr zu Hilfe, da sich nach einem Rohrbruch Wasser in größerer Menge durch das Mauerwerk in ihren Keller ergoss und diesen in kürzester Zeit auf einer Fläche von etwa 100 qm flutete.
Aus Sicherheitsgründen wurde das gesamte Gebäude zunächst stromlos geschaltet, anschließend das Kellergeschoss mit mehreren Elektrotauchpumpen und Wassersaugern leergepumpt.
Im Einsatz befanden sich neben der Feuerwehr auch Mitarbeiter der Kernener Wasserversorgung und des Bau- und Betriebshofes.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 (R), LF 16 TS (R), LF 8 TS (R)